weather-image
13°

Aber einige Ensemble-Mitglieder suchen noch eine Bleibe / Musical-Crew reist am 14. August an

Hameln wird zum Wohnsitz der „Päpstin“

Hameln (kar). In knapp zwei Wochen ist das Musical-Team da: Ein 60-köpfiges „Päpstin“-Ensemble kommt vom 14. August bis 17. September in die Rattenfängerstadt für tägliche Aufführungen im Theater. Nur der Montag ist frei, an allen anderen Tagen wird gespielt. Ein künstlerischer Kraftakt zum Münster-Jubiläum. Hameln wird einen ganzen Monat lang zum Wohnsitz der „Päpstin“. Und das ist durchaus wörtlich zu nehmen. „Das komplette Ensemble muss für den Zeitraum untergebracht werden“, sagt Musical-Produzent Peter Scholz. Auch wenn die meisten schon eine Bleibe haben – ein paar Unterkünfte fehlen noch.

veröffentlicht am 03.08.2012 um 06:00 Uhr
aktualisiert am 05.11.2016 um 20:41 Uhr

270_008_5706723_hm501_0308.jpg
Weiterlesen für 20 Cent oder mit Ihrem Digital-Abo
Sie haben bereits ein Digital-Abo der DEWEZET? Dann melden Sie sich hier mit Ihren DEWEZET -Login an und lesen Sie den Text, ohne Ihn bei LaterPay bezahlen zu müssen.

„Wir sind von rund 50 Personen ausgegangen“, erklärt Harald Wanger, Chef der Hameln Marketing und Tourismus GmbH (HMT). Und für die seien auch Unterkünfte gebucht worden: „Das Gros wohnt im Rattenfänger-Appartement-Hotel in Klein Berkel“, so Wanger, „aber auch im Hotel Stadt Hameln, in der Krone und auf dem Klüt sind Zimmer bestellt.“ Jetzt aber werden noch rund 10 weitere Unterkünfte gebraucht. „Ideal sind möblierte Wohnungen oder Appartements in Hameln oder im näheren Umland. Auch möblierte Zimmer sind willkommen“, sagt Peter Scholz. Wenn aus Liebe zur Kunst dann noch ein entgegenkommender Preis gemacht werde, der das Jubiläums-Budget nicht zu sehr strapaziere, wäre das super, wünscht sich Wanger.

Wer etwas zu vermieten hat, sollte sich mit der spotlight Musicalproduktion GmbH in Verbindung setzen – entweder unter Telefon 0661/25008090 oder per E-mail unter info@spotlightmusical.de

Am 18. August hat das Musical „Die Päpstin“ in Hameln Premiere. Für einige Ensemble-Mitglieder werden noch Unterkünfte gesucht.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt