weather-image
15°
×

Stadtverwaltung macht Vorschläge zur Stärkung des Standorts

Hameln will in Schulverhandlungen nicht untergehen

veröffentlicht am 10.09.2014 um 17:30 Uhr
aktualisiert am 05.12.2017 um 14:30 Uhr

Hameln (ant). Beim Thema Schulentwicklungsplanung gibt es zwischen Hameln und dem Landkreis noch einigen Klärungsbedarf. Eigentlich sollen beide an einem Strang ziehen, bei der Stadtverwaltung gibt es jedoch die Befürchtung in Verhandlungen auf der Verliererseite zu landen. Ein nun vorgelegter Entwurf macht das deutlich. Darin fordert die Stadt unter anderem die Sicherung des gymnasialen Angebots in Hameln. Außerdem solle der Landkreis auf die Einrichtung von Schulbezirken für weitergehende Schulen verzichten.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel

Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

Immobilien mieten

Immobilien kaufen

Anzeige
Anzeige