weather-image
22°

Dewezet Kinderleicht-Akademie: Spannender Vortrag am Donnerstag / Erdgeschichts-Reihe startet

Hameln und der Urknall

Hameln. „Wo befand sich Hameln zur Zeit des Urknalls?“ Das ist das Thema des dritten Vortrages in der Dewezet Kinderleicht-Akademie am Donnerstag, 11. September, und gleichzeitig der Start der dreiteiligen Erdgeschichts-Reihe. Um den jungen Forschern einen umfassenden Überblick zu liefern, startet Referent Christoph Brenneisen erst mal ganz vorne: Wie begann all das mit unserer Erde? Wo kommt der blaue Planet her? Und was war da zuvor? Gemeinsam mit dem Diplom-Geografen begeben sich die jungen Forscher Millionen von Jahren zurück und tauchen ein, in die Welt längst vergangener Zeitalter. In diesem Zusammenhang wird sich auch klären, ob Hameln schon immer im Weserbergland lag. Oder waren wir etwa mal Küstenbewohner? Der kindgerechte Vortrag entführt in Zeitalter mit Zungenbrecher-Namen wie Präkambrium, Paläozoikum und Devon. Alle Teilnehmer erwartet ein Rundgang durch die Vergangenheit der Erde. Für alle, die noch tiefer in die Zeit des Urknalls eintauchen wollen: In der Bücherstube Seifert gibt es einen themenbezogenen Büchertisch.

veröffentlicht am 10.09.2014 um 06:00 Uhr
aktualisiert am 31.10.2016 um 13:41 Uhr

270_008_7422310_hm101_Dana_1009.jpg


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt
    X
    Herzlichen Glückwunsch, Ihr Adblocker funktioniert!

    Wir verstehen, dass Sie nicht hier sind, um Werbung zu sehen.
    Aber Werbe- und Aboeinnahmen sind wichtig für unsere journalistische Arbeit.


    Unterstützen Sie unseren Qualitäts-Journalismus, indem Sie Ihren Adblocker deaktivieren
    oder sich mit einem gültigem Digital-Abo anmelden.

    Sie haben ein Digital-Abo? Hier anmelden!

    Noch kein Digital-Abo?