weather-image
×

Damit Radlern nicht die Luft ausgeht

Hameln richtet zwei Fahrrad-Reparaturstationen ein

HAMELN. Immer mehr Menschen nutzen für ihren Weg zur Arbeit oder zum Einkaufen das Fahrrad, statt sich für kurze Strecken ins Auto zu setzen, stellt die Hamelner Stadtverwaltung fest. Für alle, die Teil dieser Bewegung sein möchten, jedoch durch einen platten Reifen davon abgehalten werden, hat die Stadt nun ein besonderes Angebot auf die Beine gestellt: zwei kostenfreie Fahrradreparatur-Stationen.

veröffentlicht am 11.09.2017 um 18:02 Uhr

Eine dieser Reparatur-Station steht direkt am Weserradweg, in der Nähe des Dampferanlegers hinter dem Hotel Stadt Hameln. Touristen, die auf dem Weserradweg schnelle Hilfe brauchen, finden hier eine kleine Auswahl an Werkzeugen und eine Luftpumpe. Kleine Reparaturen können so direkt selbst vor Ort vorgenommen werden. Eine weitere, identisch ausgestattete Station befindet sich hinter dem Rathaus, neben den Fahrradständern. Auch diese Station ist mit den wichtigsten Werkzeugen und einer Luftpumpe ausgestattet.

red



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2020
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt