weather-image
23°
Großveranstaltung der Wirtschaftsjunioren

Hameln jetzt offiziell „Hako-Stadt“

HAMELN. In Itzehoe wurde es nun ganz offiziell gemacht. Im Rahmen der diesjährigen Hanseraumkonferenz (Hako) im Wirtschaftsjuniorenkreis Unterelbe übernahm die Hamelner Konferenzdirektion aus Willi Tacke und Susanne Koch gemeinsam mit einer großen Delegation der hiesigen Wirtschaftsjunioren den Staffelstab: Hameln ist nun „Hako-Stadt“ – in gut elf Monaten findet in der Rattenfängerstadt die Hanseraumkonferenz der Wirtschaftsjunioren statt.

veröffentlicht am 06.06.2017 um 08:15 Uhr

Das Logo der Veranstaltung in Hameln. Foto: Wirtschaftsjunioren
Weiterlesen für 20 Cent oder mit Ihrem Digital-Abo
Sie haben bereits ein Digital-Abo der DEWEZET? Dann melden Sie sich hier mit Ihren DEWEZET -Login an und lesen Sie den Text, ohne Ihn bei LaterPay bezahlen zu müssen.

Der Hanseraum ist ein Zusammenschluss der fünf norddeutschen Bundesländer.

Die Planungen laufen auf Hochtouren. Vor zwei Jahren bekamen die Wirtschaftsjunioren Hameln den Zuschlag für dieses Event. Im Wettbewerb stand damals neben Hameln die Landeshauptstadt Hannover. Das Hamelner Team überzeugte die Delegierten auch mit Unterstützung des Rattenfängers und einer Truppe „kleiner“ Ratten. Schon an den ersten vier Tagen des Vorverkaufs wurden mehr als 450 Tickets verkauft. Die ersten Hotels in Hameln sind bereits ausgebucht.

Die Wirtschaftsjunioren Hameln erwarten 2018 auch hochrangige Vertreter aus Kultur, Landespolitik und Wirtschaft. Das viertägige Programm umfasst Seminare, Workshops, Vorträge, eine Delegiertenversammlung aber auch Freizeitaktivitäten wie Stadtbummel, Floßfahrten, Betriebsbesichtigungen und mehr – alles in und um Hameln herum. Das Herz der Konferenz wird das Weserberglandzentrum sein. Für die kleinen Gäste ab sechs Jahren ist eine Ganztagesbetreuung auf der Riepenburg geplant. Für die ganz kleinen – ab zwei Jahren – wird ein Babysitterservice angeboten.

Besonders stolz ist Tacke auf die breite Unterstützung seitens der Wirtschaft, Stadt und Landkreis: „Hier in Hameln herrschen optimale Voraussetzungen und die Unternehmen identifizieren sich mit der Stadt und der Region.“red


Infos im Internet unter www.hako2020-2.de.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare

    Kontakt

    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt