weather-image
16°
×

Zum Sportgala-Motto 2018

Hameln in den „fabelhaften 50ern“

HAMELN. „Die fabelhaften 50er“ lautet am 10. Februar das Motto. Die Sportgala in der Rattenfänger-Halle soll diesmal ganz im Zeichen der Wirtschaftswunderjahre stehen. Wir haben im Vorfeld schon mal im Archiv wie auch in der „Zeitreise“ auf dewezet.de geforscht, um hier einen Eindruck zu vermitteln, wie es eigentlich damals aussah im Hameln der 50er Jahre.

veröffentlicht am 09.01.2018 um 19:23 Uhr
aktualisiert am 09.01.2018 um 20:16 Uhr

Bei der Sportgala sind dann passende Musik und zeittypisches Essen wie „Kalter Hund“ und „Falscher Hase“ inklusive. Für eine atemberaubende Choreografie im Stil der 50s werden die Tänzer der „Rockin’ Rats“ sorgen.

Eintrittskarten für die Sportgala am Samstag, 10. Februar, ab 20Uhr, sind noch in der Dewezet-Geschäftsstelle erhältlich. Weitere Infos unter www.sportgala-weserbergland.de.

Information

Buch, Magazine und DVD

„Die 50er Jahre in Hameln“ von Bernhard Gelderblom (CW Niemeyer Buchverlage). Der Hamelner Historiker möchte mit seinem Buch vor allem das Lebensgefühl der damaligen Zeit den heutigen Lesern vertraut machen und zeigen, was die Menschen damals bewegte. 256 Seiten, 19,90 Euro.

„Mein Hameln“ – Magazin und DVD. In der Dewezet-Geschäftsstelle wie im Online-Shop auf dewezet.de sind die historischen Magazine (6,95 Euro) weiterhin erhältlich. Ebenso die „Mein Hameln“- DVD: eine filmische Zeitreise durch die 50er Jahre (12,95 Euro).

13 Bilder
Vespa-Tour mit ungewöhnlichem Passagier. Foto: Dewezet -Zeitreise


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Anzeige

Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

Immobilien mieten

Immobilien kaufen

Anzeige