weather-image

Street-Food-Markt, offene Geschäfte und „Autovergnügen“ am Wochenende

Hameln hat einiges auf der Pfanne …

HAMELN. Das gab es noch nicht: Hameln lädt am Wochenende zum ersten Street- Food-Markt, „VollMund“ ist er überschrieben: Am Samstag und Sonntag dreht es sich in der Innenstadt um Pulled Pork, Dim Sum oder auch frittiertes Eis – an über 20 Ständen und Food Trucks wird frisch zubereitet.

veröffentlicht am 02.05.2016 um 20:22 Uhr
aktualisiert am 27.10.2016 um 08:40 Uhr

270_008_7866361_hm113_0305.jpg
Weiterlesen für 20 Cent oder mit Ihrem Digital-Abo
Sie haben bereits ein Digital-Abo der DEWEZET? Dann melden Sie sich hier mit Ihren DEWEZET -Login an und lesen Sie den Text, ohne Ihn bei LaterPay bezahlen zu müssen.

Street-Food-Festivals sind im Trend. Von Fast-Food spricht an dieser Stelle niemand mehr. „Frisch und variationsreich“ lautet die Devise. Recht entspannt geht es dabei zu – Bierzeltgarnituren stehen zwischen den Ständen. Besteck wird nicht gebraucht.

Die Anbieter kommen aus allen Himmelsrichtungen zu diesem„vollmundigen“ Event zusammen. Paderborn, Göttingen, Hildesheim, Hannover, die Grafschaft Bentheim, Bayern, doch vor allem viele Hamelner Gastronomen und Anbieter aus der Region sind vertreten. Denn VollMund ist kein Markt, der durch die Lande tourt – viele der Stände gibt es so nur in Hameln.

„Spanische Churros, US-Beef Sandwiches und Burger, Spanferkel vom Spieß, verschiedenste Hot Dogs, skandinavische Lachs Sandwiches und Paella werden angeboten“, berichtet Projektassistentin Svenja Rodenberg, die schon einige der Angebote im Vorfeld probieren durfte. „Exotisch wird es mit Spezialitäten aus dem Senegal und aus Fernost.“ Vegetarische und vegane Gerichte, Smoothies, Craft Beer und ausgefallene Cocktails werden auch nicht fehlen.

Am verkaufsoffenen Sonntag, dem 8. Mai, hoffen zudem die Hamelner Einzelhändler von 13-18 Uhr auf Kundschaft.

Ebenfalls am kommenden Wochende lädt der Hamelner Treser Club bereit ab Freitag zum „Autovergnügen“. 150 nationale und internationale Gäste – und vor allem: ihre Autos – werden erwartet. „Den Zuschauern bieten wir ein attraktives Teilnehmerfeld mit Fahrzeugen von 1943 bis heute“, sagt Carsten Nitzsche, Vereinsgründer und Vorsitzender des Treser Clubs. Am Samstag, 7. Mai, werden die Fahrer ab 16 Uhr vor der Hochzeitsterrasse vom Rattenfänger begrüßt. Dort, am Ziel einer Rallye durchs Weserbergland, werden alle Fahrzeuge vorgestellt. Zehn besondere Autos werden ausgestellt.red

„VollMund - Street-Food-Market Hameln“ Öffnungszeiten: Samstag, 7. Mai 11 bis 20 Uhr; Sonntag, 8. Mai 11 - 19 Uhr.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt