weather-image
24°
×

hameln group kommt nur langsam aus der Krise

veröffentlicht am 26.05.2011 um 15:35 Uhr
aktualisiert am 05.12.2017 um 14:35 Uhr

Hameln (wft). Die hameln group hat ein schwieriges Jahr hinter sich: Das Pharmaunternehmen kommt nur mit Verzögerung aus der Wirtschaftskrise. Wie Christoph Kerstein, Alleingesellschafter der hameln group, am Donnerstag auf der Bilanzpressekonferenz berichtete, sank der Umsatz des Unternehmens nach dem Rekord im Jahr 2009 von 75,2 Millionen Euro auf 70,7 Millionen Euro im Jahr 2010. Unter dem Strich steht ein Verlust in Höhe von 379 000 Euro nach Steuern.

Im Jahr zuvor war noch ein Gewinn in Höhe 2,4 Millionen Euro erwirtschaftet worden. Kerstein zeigte sich trotz des aktuellen Verlustes „nicht unzufrieden“ mit den erreichten Leistungen, „denn zum ersten Mal in der Unternehmensgeschichte ist es gelungen, ein generisches Produkt zu entwickeln, zu produzieren und in den Markt zu bringen, ohne Fremdleistungen hinzuerwerben zu müssen“. Seit zwei Wochen sei das opiat-haltige Schmerzmittel Piritramid in Deutschland und Österreich auf dem Markt. Der Wirkstoff Piritramid ist nach Darstellung Kersteins das in Deutschland meist verwendete Opioid in der nachoperativen Phase und war bislang nur als Originalarzneimittel zu erhalten.
Als neuen Schwerpunkt im Bereich der Pharmazie erwartet Kerstein in den nächsten zehn Jahren die Entstehung zahlreicher biotechnologischer Generika, für deren Produktion „unsere Hochleistungsfabrik gut geeignet ist“. Mit der Produktion von medizinisch reinstem Wasser und Pufferlösungen biete die hameln group schon jetzt ein Vorprodukt an, das den Einstieg in den Markt der Biopharmazeutika ebnet.

 



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Anzeige
Weiterführende Artikel

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige