weather-image
25°

Süd-Koreaner und HMT entwickeln Programm für Touristen – inklusive AR-Spiel

Hameln erkunden – mit App

Das Handy vor der Nase – normal. Das Tablet zum Filmen und Fotografieren – machen viele, allen voran Asiaten. Und die lieben Märchen und Sagen. Da liegt es für eine Touristenstadt wie Hameln nahe, eine App auf den Weg zu bringen, mit der Informationen über die Sehenswürdigkeiten, über Sagen, über die Geschichte an den Betrachter gebracht werden können. Treibende Kraft sowie technik- und „Neue-Medien“-affiner Partner ist Südkorea, besser, Dr. Junchul Lim als Geschäftsführer. Er hat die Beta-Version der App jetzt in Hameln vorgestellt.

veröffentlicht am 04.07.2019 um 13:00 Uhr
aktualisiert am 04.07.2019 um 18:30 Uhr

Die Ratten waren schneller und haben den Rattenfänger gebissen – das gibt Punktabzug im Spiel „Rattenjagd“. Wer dagegen viele Ratten mit Noten, die als Munition aus der Flöte kommen, erwischt, kann Bonuspunkte sammeln. Die wiederum sollen sich später
Birte Hansen

Autor

Birte Hansen-Höche Reporterin zur Autorenseite


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt
    X
    Herzlichen Glückwunsch, Ihr Adblocker funktioniert!

    Wir verstehen, dass Sie nicht hier sind, um Werbung zu sehen.
    Aber Werbe- und Aboeinnahmen sind wichtig für unsere journalistische Arbeit.


    Unterstützen Sie unseren Qualitäts-Journalismus, indem Sie Ihren Adblocker deaktivieren
    oder sich mit einem gültigem Digital-Abo anmelden.

    Sie haben ein Digital-Abo? Hier anmelden!

    Noch kein Digital-Abo?