weather-image
22°

Hameln bekommt nach 25 Jahren ein neues Parkleitsystem

veröffentlicht am 27.01.2012 um 18:01 Uhr
aktualisiert am 05.12.2017 um 14:34 Uhr

Parkleitsystem_hm202 2801.jpg

Hameln (bha). Die Tage des über 25 Jahre alten Parkleitsystems in Hameln sind gezählt. Bis zum Sommer sollen moderne Anzeigetafeln mit entsprechender Technik installiert sein und vor allem den auswärtigen Autofahrern den Weg weisen.

Damit wird ein Projekt in Angriff genommen, das seit 2008 in Planung ist und dessen Umsetzung sich nicht terminieren ließ, weil Stadtwerke, Stadt und der Betreiber der Stadt-Galerie sich nicht einig wurden. Zwischenzeitlich hatte sich sogar im Jahr 2010 die Kartellaufsicht des niedersächsischen Wirtschaftsministeriums eingeschaltet.

Jetzt scheinen Lösungen in den Kernfragen gefunden zu sein: Die Stadtwerke als Betreiber der Parkhäuser übernehmen die Kosten in Höhe von 479 000 Euro für die Schilder und technische Umsetzung alleine, erklärt die Unternehmenssprecherin Nathalie Schäfer auf Anfrage der Dewezet. Unklar war bislang, ob die Stadt, die ebenfalls ein Interesse an einem gut funktionierenden Parkleitsystem hat, sich finanziell beteiligt. Das wird sie laut Schäfer nicht. Dagegen werde es aber eine Förderung durch die niedersächsische Landesbehörde für Straßenverkehr geben.

3 Bilder
Die Karte zeigt die Standorte, an denen die Tafeln stehen sollen. Die Details, wo welche Parkhäuser ausgeschildert sind und wo die Anzahl der freien Parkplätze angezeigt wird, wurden der Übersichtlichkeit halber weggelassen. Grafik: Dana

Wie das Parkleitsystem aussehen soll, welche Parkhäuser integriert werden, und ob auch die Stadt-Galerie in das neue System mit aufgenommen wird, lesen Sie in der Dewezet.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt
    X
    Herzlichen Glückwunsch, Ihr Adblocker funktioniert!

    Wir verstehen, dass Sie nicht hier sind, um Werbung zu sehen.
    Aber Werbe- und Aboeinnahmen sind wichtig für unsere journalistische Arbeit.


    Unterstützen Sie unseren Qualitäts-Journalismus, indem Sie Ihren Adblocker deaktivieren
    oder sich mit einem gültigem Digital-Abo anmelden.

    Sie haben ein Digital-Abo? Hier anmelden!

    Noch kein Digital-Abo?