weather-image

Deppmeyer: „Förderung nicht zulasten des Straßenbaus“ / Watermann: Neue Prioritäten sind „in Ordnung“

Haltestelle Berliner Platz wird ausgebaut

Hameln. Die Bushaltestelle „Berliner Platz“ (Richtung Bahnhof) soll aufgewertet werden: Fast 30 000 Euro stellt das Land Niedersachsen für den Ausbau zur Verfügung. Hameln ist Teil eines Projekts der rot-grünen Landesregierung: Sie fördert in diesem Jahr insgesamt 132 Maßnahmen des Öffentlichen Personennahverkehrs (ÖPNV) in ganz Niedersachsen und als Teil der Förderung des ÖPNV-Flächenprogramms mit einem Volumen von 35,4 Millionen Euro eben auch den Berliner Platz. Der Ausbau wird voraussichtlichen mit einem Zuschuss von 28 452 Euro vom Land Niedersachsen gefördert, so der heimische SPD-Landtagsabgeordnete Ulrich Watermann.

veröffentlicht am 12.02.2014 um 06:00 Uhr
aktualisiert am 02.11.2016 um 01:41 Uhr

270_008_6925791_hm301_Haltestelle_Wal_1202.jpg


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2020
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt