weather-image
15°

Polizei warnt vor neuer Betrugsmasche / Clevere Bankangestellte bewahrt Hamelnerin vor Dummheit

„Hallo, Sie haben im Lotto gewonnen“

Hameln. Mit einer neuen Masche haben Betrüger versucht, eine Hamelnerin übers Ohr zu hauen – beinahe hätten die Täter ihr Ziel erreicht. Die 64-Jährige war bereits zur Bank gegangen, um von ihrem Konto 600 Euro abzuheben. Die Kriminellen hatten ihr am Telefon vorgegaukelt, sie habe 40 000 Euro im Lotto gewonnen. Der Gewinn könne aber erst überwiesen werden, wenn sie die Verwaltungs- und Notar-Kosten beglichen habe. 600 Euro verlangten die Kriminellen – in bar oder besser mithilfe elektronischer Zahlungsmittel.

veröffentlicht am 25.04.2014 um 21:00 Uhr
aktualisiert am 30.05.2017 um 09:32 Uhr

270_008_7114120_hm_2604_telefon.jpg
Ulrich Behmann

Autor

Ulrich Behmann Chefreporter zur Autorenseite


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt