weather-image
34°
×

Warum Ivan freiwillig länger im Jugendvollzug bleibt

Halbe Strecke auf dem Weg in die Freiheit

Hameln. Eigentlich könnte Ivan gehen. Seine Strafe im Jugendvollzug hat er abgesessen. Sein neues Leben, seinen Neuanfang, möchte Ivan aber freiwillig etwas später starten. Denn Ivan möchte erst seine Tischlerei-Ausbilung, die er in der JA begonnen hat, erfolgreich beenden.

veröffentlicht am 24.01.2016 um 14:10 Uhr
aktualisiert am 27.10.2016 um 21:41 Uhr

Autor:

Angebot auswählen und weiterlesen. DWZ +

Tagespass

24h Zugang

  • de+-Artikel und Smart-App
  • sofort bezahlen mit PayPal

0,99 €

einmalig

Hilfetext anzeigen
Kompakt
  • de+-Artikel und Smart-App
  • 30 Tage für 0,99€ testen, danach regulär für 4,90€ mtl. weiterlesen
  • jederzeit monatlich kündbar
  • ohne Risiko per Bankeinzug zahlen
Statt 4,90 € nur

0,99 €

monatlich

Jetzt testen
Hilfetext anzeigen
Premium-Abo

Monatsabo

  • alle de+-Artikel, E-Paper, Archiv und die DEWEZET-Apps

*Für Neukunden: 3 Monate für mtl. 9,90 €, ab dem 4. Monat 23,50 € - jederzeit kündbar.

9,90* €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen

Anzeige
Weiterführende Artikel

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Anzeige