weather-image
22°

Gut versteckt: Seite des Museums kaum zu finden

veröffentlicht am 06.10.2014 um 14:07 Uhr
aktualisiert am 05.12.2017 um 14:30 Uhr

Modern, informativ – aber schwer zu finden. Seite des Museums versteckt sich in der Googlesuche ganz weit hinten. Foto: Bilderbox

Hameln (sak). Was nutzt die beste Internetseite, wenn man sie nicht findet... „Unsere neue Internetseite ist schon online“, sagt Susann Dehmlow von der Geschäftsstelle des Museums auf Anfrage der Dewezet. Doch wo ist sie? Gibt man „Museum Hameln“ in eine Suchmaschine im Internet ein, erscheint wieder nur die altbekannte Unterseite der Stadt Hameln. Auch Dehmlow findet die Seite nicht auf Anhieb. Nach kurzer Zeit klärt sich auch warum: „Über Google ist sie noch nicht zu finden, da keine Suchmaschinenoptimierung vorhanden ist“, erklärt Dehmlow. Heißt: Die neue Internetseite erscheint noch nicht auf den höheren Plätzen der Suchergebnisse. Schade eigentlich, bleiben die Touristen so auf der Seite der Stadt Hameln hängen, die wenig aussagekräftig und lieblos ist.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt
    X
    Herzlichen Glückwunsch, Ihr Adblocker funktioniert!

    Wir verstehen, dass Sie nicht hier sind, um Werbung zu sehen.
    Aber Werbe- und Aboeinnahmen sind wichtig für unsere journalistische Arbeit.


    Unterstützen Sie unseren Qualitäts-Journalismus, indem Sie Ihren Adblocker deaktivieren
    oder sich mit einem gültigem Digital-Abo anmelden.

    Sie haben ein Digital-Abo? Hier anmelden!

    Noch kein Digital-Abo?