weather-image
21°
×

Teichralle brütet auf Schiffswrack / Hafenbehörde sagt für Samstag geplante Aktion ab

Grünfüßiges Hühnchen stoppt Bergung der „Liberty“

HAMELN. Die für Samstag geplante Bergung der vor mehreren Monaten im Hamelner Hafen gesunkenen „Liberty“ ist ein zweites Mal abgesagt worden. Grund ist ein dort nistendes Teichhuhn, auch Teichralle genannt.

veröffentlicht am 03.05.2017 um 15:31 Uhr
aktualisiert am 03.05.2017 um 18:16 Uhr

Ulrich Behmann

Autor

Chefreporter zur Autorenseite
Angebot auswählen und weiterlesen. DWZ +

Tagespass DWZ+

24h Zugang

  • DWZ+-Artikel und Smart-App
  • sofort bezahlen mit PayPal

0,99 €

einmalig

Hilfetext anzeigen
DWZ+
  • DWZ+-Artikel und Smart-App
  • 30 Tage für 0,99€ testen, danach regulär für 4,90€ mtl. weiterlesen
  • jederzeit monatlich kündbar
  • ohne Risiko per Bankeinzug zahlen
Statt 4,90 € nur

0,99 €

monatlich

Jetzt testen
Hilfetext anzeigen
Premium-Abo

Monatsabo

  • alle DWZ+-Artikel, E-Paper, Archiv und die DEWEZET-Apps

*Für Neukunden: 3 Monate für mtl. 9,90 €, ab dem 4. Monat 23,50 € - jederzeit kündbar.

9,90* €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen

Anzeige
Anzeige
Weiterführende Artikel

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige