weather-image
13°

Zehn neue Arbeitsplätze sollen enstehen

Grünes Licht für neues Autohaus in Hottenbergsfeld

veröffentlicht am 28.11.2013 um 16:28 Uhr
aktualisiert am 05.12.2017 um 14:31 Uhr

Auf der grünen Wiese, zwischen Carl-Niemeyer-Straße und B217, soll lauf dem Hemminger Unternehmen R&G das neue Skoda-Autohaus entstehen. Foto: Bilderbox

Hameln (HW). Eine gute Nachricht für den Wirtschaftsstandort Hameln: Der Verwaltungsausschuss hat grünes Licht gegeben, damit an Hottenbergsfeld, genauer am Carl-Wilhelm-Niemeyer-Weg, eine weitere Baulücke geschlossen werden kann.

Hinter verschlossenen Türen hat die Politik dem Antrag auf Verkauf eines Grundstückes zugestimmt. Gut 90 000 Euro sollen dadurch in die defizitäre Stadtkasse fließen.

Das Hemminger Unternehmen R&G will auf dem insgesamt rund 9000 Quadratmeter großen Areal ein neues Skoda-Autohaus errichten – mit Verkaufsraum, Werkstatt, Wasch- und Außenanlage.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige

Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

Immobilien mieten

Immobilien kaufen

Anzeige
Anzeige
Kommentare
Kontakt
Redaktion
E-Mail: redaktion@dewezet.de
Telefon: 05151 - 200 420/432
Anzeigen
Anzeigen (Online): Online-Service-Center
Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
Abo-Service
Abo-Service (Online): Online-Service-Center
Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
X
Kontakt