weather-image

Rat verabschiedet Sparkonzept: Höhere Gewerbesteuer ab 2015, Grundsteuern steigen 2013

Grüne schon Hand in Hand mit der CDU

Hameln (HW). „Wir müssen heute zu irgendeinem Ergebnis kommen.“ Herbert Rode (SPD) drückte als Vorsitzender des Finanz- und Wirtschaftsausschusses gleich zu Beginn der Sondersitzung auf die Tube, denn vor der eigentlichen Zusammenkunft des Rates standen noch Verwaltungsausschuss und nicht öffentliche Ratsitzung auf dem Pflichtprogramm. Und überall stand ein Tagesordnungspunkt im Blickpunkt: Das angesichts eines Defizites in Höhe von 16,5 Millionen Euro vom Innenministerium als Kommunalaufsicht angemahnte Konsolidierungskonzept.

veröffentlicht am 06.10.2011 um 06:00 Uhr
aktualisiert am 07.11.2016 um 22:21 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt