weather-image
10°
×

Großes Interesse an der Soltec

veröffentlicht am 30.08.2010 um 14:29 Uhr
aktualisiert am 05.12.2017 um 14:36 Uhr

Hameln (CK). Auch wenn das ausgesprochen miserable Wetter am vergangenen Wochenende die Besucherzahlen der Soltec um rund ein Drittel gegenüber dem Vorjahr auf 11 000 gedrückt hat – es gibt im Nachhinein gute Nachrichten von „Niedersachsens größter Fachmesse für erneuerbare Energien“ (Wirtschaftsminister Jörg Bode). Eine davon: Die Messe AG in Hannover ist offenbar an einer Kooperation mit der Soltec interessiert. „Die Messe AG ist natürlich immer sehr umtriebig und fürchtet möglicherweise, dass ihre großen Messen durch Konkurrenz zersplittert werden“, sagt Veranstalter Rainer Timpe (Messen & Ausstellungen GmbH, kurz m&a). Hamelns Wirtschaftsförderer Dietmar Wittkop, bei dem die Anfrage eingegangen war: „In Hannover gilt die Hamelner Soltec als sehr traditionelle Messe, mit der man möglicherweise Synergieeffekte erzielen kann.“ Spätestens im Oktober sollen Gespräche hinsichtlich einer Kooperation fürs nächste Jahr geführt werden.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt