weather-image

Großer Bahnhof zu Silvester: In Hameln wird gefeiert

veröffentlicht am 29.12.2009 um 18:53 Uhr
aktualisiert am 05.12.2017 um 14:37 Uhr

Bahnhofsparty

Hameln. Außen: Bahnhof, innen: Bahnhof – eigentlich alles ganz normal. Und wie immer. Reisende gehen ein und aus, lösen Tickets, schleppen Koffer, überbrücken die Wartezeit bei einer Tasse Kaffee. Nichts deutet darauf hin, dass zum Jahreswechsel die Halle nicht mehr Halle, das Foyer nicht mehr Foyer sein wird. Der gewohnte Ankunfts- und Abfahrtsort für Bahnreisende verändert sein Gesicht, soll sich zur Silvesternacht in einen Party-Tempel für 2000 Menschen verwandelt haben.

Sieben Mann leisten derzeit vor Ort ganze Arbeit. Am Ende werden es 55 sein: Monteure, Installateure, Security-Stab, Service-Kräfte und sechs DJs. „Verwandelt werden für die Party insgesamt drei Locations und vier Areas“, erklärt Marlon Melzer von TrueEvent.  Eine logistische Herausforderung. Das Equipment wartet schon, und jeder im Team weiß, was er wann zu tun hat. „Für jeden Musikgeschmack ist etwas dabei“, verspricht Melzer und nennt als Zielgruppe für diese Mega-Silvester-Party: „Die ganze Familie“. Für die Bahnhofsparty gibt es noch Karten. 

Wo man sonst noch in Hameln feiern kann: Grimms Restaurant, Schliekers Brunnen, Sumpfblume, Merengue „Mo”, Nachtschicht, Weserbergland-Zentrum und Jo’s. 



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt