weather-image
15°
×

Großeinsatz nach Feuer in Wesermühle

veröffentlicht am 06.05.2010 um 10:29 Uhr
aktualisiert am 05.12.2017 um 14:36 Uhr

Hameln (ube). Großeinsatz der Feuerwehr – in der 6. Etage der Wesermühlen an der Ruthenstraße in Hameln ist am frühen Donnerstagmorgen ein Brand ausgebrochen. Die Feuermeldung ließ um 4.57 Uhr in der Kooperativen Regionalleitstelle „Weserbergland“ auf. Zunächst war die Lage unklar. Die Rede war nur von einer Rauchentwicklung. Der Löschzug der Wachbereitschaft war innerhalb kürzester Zeit vor Ort. Die Feuerwache ist lediglich 500 Meter vom Einsatzort entfernt. Um 5.09 Uhr forderte Wachabteilungsleiter Karlheinz Johne Verstärkung an. Zwei Züge der Feuerwehr Hameln und - wenig später - auch alle Atemschutzgeräteträger der Feuerwehr Hameln wurden alarmiert. Die Freiwilligen besetzten fast alle verfügbaren Feuerwehrfahrzeuge der Ortswehr und fuhren zur Wesermühle. Das Feuer ist ersten Erkenntnissen zufolge in einer Maschine entstanden.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Anzeige