weather-image

Große Drogenkontrolle mit Spezialeinheiten

veröffentlicht am 07.12.2009 um 22:56 Uhr
aktualisiert am 05.12.2017 um 14:37 Uhr

Hameln (ube). Im Kampf gegen Drogen und Alkohol im Straßenverkehr hat die Polizeiinspektion Hameln Montagnachmittag eine groß angelegte Aktion gestartet.

 

Mehr als ein Dutzend mobile Einheiten waren im gesamten Stadtgebiet unterwegs, an der Fischbecker Landstraße wurde eine riesige Kontrollstelle aufgebaut. Neben Rauschgiftfahndern, Spürhunden und Bereitschaftspolizisten aus Hannover kam auch das Technische Hilfswerk aus Hamelm zum Einsatz. Bis 22 Uhr wurden 755 Autofahrer gestoppt. Mutmaßliche Drogenfahrer wurden zur Ader gelassen. Zwei Rollerfahrer waren zwar "clean", hatten aber keinen Führerschein. 



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt