weather-image

17 Hamelner sind 100 Jahre oder älter

Glückwunsch! Thea Bandowski feiert ihren 105. Geburtstag

HAMELN. Wenn Thea Bandowski gefragt wird, mit welchem Geheimrezept sie so alt geworden ist, dann sagt sie: „Nicht aufhören zu atmen.“ Am heutigen Dienstag (12. Februar) ist sie 105 Jahre alt geworden – ein stolzes Alter und Thea Bandowski wirkt weitaus jünger, sie ist fit, agil, frisch und lebenslustig.

veröffentlicht am 12.02.2019 um 16:50 Uhr
aktualisiert am 12.02.2019 um 18:40 Uhr

Fit, agil, lebenslustig: Thea Bandowski ist 105 Jahre alt geworden. Foto: kke

Autor:

Karin Kellerer
Weiterlesen für 20 Cent oder mit Ihrem Digital-Abo
Sie haben bereits ein Digital-Abo der DEWEZET? Dann melden Sie sich hier mit Ihren DEWEZET -Login an und lesen Sie den Text, ohne Ihn bei LaterPay bezahlen zu müssen.

„Ich bin oft allein, aber nie einsam. Meine Zeit ist strukturiert, das brauche ich auch für meine Hobbies wie Häkeln oder Kreuzworträtsel lösen.“

Auch Hamelns ehrenamtlicher Bürgermeister Gerhard Paschwitz überzeugte sich von ihren Handarbeitskünsten, nachdem er die Glückwünsche der Stadt Hameln und des niedersächsischen Ministerpräsidenten Stephan Weil zum 105. Geburtstag überbracht hatte.

Thea Bandowski wurde in Uppen bei Hildesheim geboren und heiratete 1937 in Coppenbrügge. Ihr Mann bekam 1947 Arbeit in Hameln, somit war der Umzug dorthin vorprogrammiert.

Ihr Mann starb bereits im Jahre 1990, nachdem sie 53 Jahre lang verheiratet waren. Auch ihre Tochter, die es nach England zog, ist bereits verstorben.

Einmal pro Woche wird die Seniorin von ihrem Sohn Klaus in die Alte Marktstrasse zum „Treffpunkt für die zweite Lebenshälfte“ (ARA) gefahren. Dort wird dann meist Karten gespielt. „Skip-Bo ist mir allmählich zu anspruchslos geworden, wir versuchen uns jetzt in Phase 10“, sagt Thea Bandowski. „Ansonsten gehe ich alle 14 Tage zum Frisör, das muss sein. Ich esse kein Fleisch und ernähre mich gesund. Es gibt aber kein besonderes Rezept zum Altwerden. Einfach das Schlechte wegwischen und positiv zum Leben stehen“, so die 105-Jährige.

Thea Bandowski ist eine der wenigen Hamelnerinnen, die älter als 100 Jahre geworden sind. Nach Angaben der Stadt Hameln leben derzeit 17 Personen im Stadtgebiet, die 100 Jahre oder älter sind.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt