weather-image
14°
×

Strandkörbe und Müllcontainer stehen in Flammen – Brandstiftungen für Polizei nicht ausgeschlossen

Gleich mehrere Ölspuren halten die Feuerwehr in Atem

Hameln (tis). Einige Brände, Feuermeldungen und Ölspuren sorgten während des Wochenendes und vor allem am Samstag für reichlich Arbeit bei der Feuerwehr Hameln. Die Brände konnten jedoch gelöscht werden, bevor es zu größeren Schäden kam. Als Ursache kann jeweils eine Brandstiftung nicht ausgeschlossen werden.

veröffentlicht am 16.05.2010 um 19:00 Uhr
aktualisiert am 10.11.2016 um 10:21 Uhr

Angebot auswählen und weiterlesen.

Tagespass

24h Zugang

  • de+-Artikel und Smart-App
  • sofort bezahlen mit PayPal

0,99 €

einmalig

Hilfetext anzeigen
Kompakt
  • de+-Artikel und Smart-App
  • 30 Tage für 0,99€ testen, danach regulär für 4,90€ mtl. weiterlesen
  • jederzeit monatlich kündbar
  • ohne Risiko per Bankeinzug zahlen
Statt 4,90 € nur

0,99 €

monatlich

Jetzt testen
Hilfetext anzeigen
Premium-Abo

Monatsabo

  • alle de+-Artikel, E-Paper, Archiv und die DEWEZET-Apps

*Für Neukunden: 3 Monate für mtl. 9,90 €, ab dem 4. Monat 23,50 € - jederzeit kündbar.

9,90* €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen

Anzeige
Weiterführende Artikel

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Anzeige