weather-image
14°
×

Glatzkopf-Räuber ist gefasst

veröffentlicht am 30.07.2012 um 14:23 Uhr
aktualisiert am 05.12.2017 um 14:33 Uhr

Hameln (tis). Fahndungserfolg für die Polizei Hameln. Der mit Phantombild und Fotos aus einer Überwachungskamera gesuchte Räuber ist gefasst. Der Mann hatte am 17. Juli ein Tabakwarengeschäft in der Wendenstraße überfallen.

Der 35-Jährige aus Hameln wurde am Wochenende in einer Wohnung in der Hamelner Innenstadt festgenommen. Ihm wird vorgeworfen, den Inhaber des Tabakgeschäfts mit einem Messer bedroht und Bargeld aus der Kasse geraubt zu haben. Auf der Flucht bedrohte er zudem einen Zeugen mit dem Messer, der ihn verfolgt und zunächst gestellt hatte.

Der 35-Jährige wurde auf Anordnung der Staatsanwaltschaft Hannover dem Richter am Amtsgericht in Hameln vorgeführt. Dieser ordnete die Untersuchungshaft an. Der Mann ist in der Vergangenheit bereits mehrfach durch Eigentums- und Rohheitsdelikte polizeilich in Erscheinung getreten.

Wie die Polizei ihm auf die Spur kam, lesen sie in der morgigen Ausgabe der Dewezet.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Anzeige