weather-image
×

Arbeiter tragen Mundschutz / Leser macht sich Sorgen

Giftstoffe bei Abbau von PV-Anlagen freigesetzt?

HAMELN. Ein Anwohner der Heinestraße, der namentlich nicht genannt werden möchte, war ziemlich überrascht, als am Mittwochvormittag die Photovoltaikanlagen in den Häusern mit den Nummern sieben bis elf an der Heinestraße abmontiert wurden. Schließlich habe er von dem Besitzer, der Hamelner Wohnungsbau-Gesellschaft (HWG), keine Informationen über den anstehenden Abbau erhalten.

veröffentlicht am 24.01.2020 um 18:30 Uhr
aktualisiert am 27.01.2020 um 17:30 Uhr

Maximilian Wehner

Autor

Maximilian Wehner Volontär zur Autorenseite


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2020
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt