weather-image

Polizei, Senioren-und Pflegestützpunkte und die Feuerwehr bilden Sicherheitsberater aus

Gezielter Schutz für Senioren

Hameln-Pyrmont. Wie verhindert man, dass Einbrecher die eigene Wohnung auswählen? Und wie entlarvt man Trickbetrüger, die sich am Telefon für den eigenen Enkel ausgeben? Obwohl Senioren statistisch weit seltener Opfer von Straftaten werden als jüngere Menschen, ist ihr persönliches Sicherheitsempfinden oftmals stark beeinträchtigt.

veröffentlicht am 20.04.2015 um 06:00 Uhr
aktualisiert am 29.10.2016 um 20:21 Uhr

270_008_7704321_hm308_Zertifikat_ms_1404.jpg


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt