weather-image
Sport-Gala 2010 lockt mit „Comedy“

Gezielter Angriff auf das Zwerchfell der Ball-Gäste

Hameln (kar). „Mystik & Magie“ war gestern – morgen sind Spaß und Fröhlichkeit Trumpf: Die 6. Sport-Gala am 6. Februar 2010 soll richtig heiter werden. „Comedy“ lautet das Motto für den Ball der Bälle in der Rattenfänger-Halle. „Die Sport-Gala wird im kommenden Jahr eine ganz andere Feier – nicht dunkel, sondern hell, freundlich und spaßig“, sagte Dewezet-Geschäftsführer Günter Evert bei der Präsentation des Programms und bedankte sich bei der Sparkasse Weserbergland für die „hervorragende Partnerschaft“: In wirtschaftlich schwierigen Zeiten sei es nicht selbstverständlich, einen großzügigen Sponsor an der Seite zu haben. Friedrich-Wilhelm Kaup, Vorstandsvorsitzender der Sparkasse Weserbergland, freute sich über die „Kontinuität der Partnerschaft“, die sich bewährt habe und stellte fest: „Wir sind ein gutes Team.“ Auch diesmal werde wieder ein festlicher Rahmen für die Ehrung heimischer Sportler geschaffen.

veröffentlicht am 02.11.2009 um 19:00 Uhr
aktualisiert am 11.11.2016 um 02:41 Uhr

Fliegende Menschen – auch die gibt’s bei der Sport-G
Weiterlesen für 20 Cent oder mit Ihrem Digital-Abo
Sie haben bereits ein Digital-Abo der DEWEZET? Dann melden Sie sich hier mit Ihren DEWEZET -Login an und lesen Sie den Text, ohne Ihn bei LaterPay bezahlen zu müssen.

Freuen dürfen sich die Gala-Gäste am 6. Februar auf eine Mischung aus Altbewährtem und Neuem. Dass die Rattenfänger-Halle und der Spiegelsaal so herausgeputzt werden, dass man sie nicht wiedererkennt, ist (fast) schon selbstverständlich. Die gemütliche Coffee-Lounge, in der Stephan Winkelhake mit sanften Pianoklängen unterhält, auch. Neu ist eine Sekt- und Cocktail-Bar im Foyer. Und die Gastronomie: „Nachdem in Absprache mit der HMT zum ersten Mal der Caterer vom Veranstalter gewählt werden durfte, haben sich Sparkasse Weserbergland und Dewezet bemüht, jemanden vor Ort zu finden, der so einer Großveranstaltung gewachsen ist, und das ist uns mit der Gastronomie Mittendorf auch gelungen“, sagte Evert. Sie übernimmt die komplette Bewirtschaftung der Rattenfänger-Halle. Das angrenzende Restaurant „Grimms“ ist überdies für hungrige Ballgäste geöffnet.

Vertraute Gesichter gibt’s beim Programm: Der sympathische Allrounder Desimo wird wieder mit Charme und Witz durch die Gala führen. Für Ballmusik erster Güte sorgt die Gala-Band Amorados im Hauptsaal, während es die Partykapelle Mofa 25 (Ja, die mit den Leoparden-Hüten!) im Spiegelsaal fetzen lässt. Dort legt später DJ Wolf heiße Scheiben auf, während im Ballsaal DJ Andreas Kuhnt für gute Laune in den Bandpausen sorgt.

Thorsten Hitschfel ist an dem Abend der Masseur fürs Zwerchfell: Als Entertainer, Liedermacher, Komödiant und Kabarettist tummelt sich dieses Multitalent überall – serviert musikalische Häppchen im Raucherbereich, Comedy-Einlagen im Spiegelsaal, mischt als wirrer Hausmeister bereits am Eingang die Gäste auf, ist ein Hans-Dampf-in-allen-Gassen.

270_008_4195111_hm403_0311.jpg

Und sportlich wird’s auch zwischen den Ehrungen der Sportler: Dann zeigen die „fliegenden Menschen“, die Flying Acrobats, was sie draufhaben: Power und Leidenschaft, faszinierende Equilibristik und atemberaubende Sprungakrobatik.

Eine Jury hat die Sportler, die zur Wahl stehen, bereits nominiert. In großen redaktionellen Berichten werden die zehn Nominierten je Kategorie ab 11. November vorgestellt. Die Leser stimmen wieder mit Original-Coupons darüber ab, wer das Rennen macht und dann bei der Gala aufs Treppchen steigt.

Neben den Auszeichnungen in den bewährten Kategorien wird von der Sparkasse Weserbergland erstmals auch ein Jugendpreis verliehen. Mehr will Friedrich-Wilhelm Kaup (noch) nicht verraten.

Der Kartenvorverkauf für den Ball der Bälle startet am Samstag, 14. November. Dann heißt es: Schnell sein und sich Karten im Dewezet-Ticketshop in der Osterstraße sichern. Denn wie in den Vorjahren auch, werden die ratzfatz ausverkauft sein...

Präsentierten gestern das Programm für die Sport-Gala 2010: Friedrich-Wilhelm Kaup, Vorstandsvorsitzender der Sparkasse Weserbergland (li.), und Dewezet-Geschäftsführer Günter Evert. F.: Dana

Copyright © Deister- und Weserzeitung 2017
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Kommentare