weather-image
×

Gezerre um den Griese-Stellvertreter

veröffentlicht am 04.06.2015 um 15:48 Uhr
aktualisiert am 05.12.2017 um 14:29 Uhr

Hameln (ant).  Wer den Oberbürgermeister Claudio Griese vertreten wird, ist schon fast geklärt: Da für die Ausschreibung ein Studium im Bereich Architektur, Stadtplanung oder Städtebau benötigt wird, scheidet Dezernentin Gaby Willamowius (SPD) gegen ihren Konkurrenten Stadtbaurat Hermann Aden (Grüne) aus. Obwohl dieser im Moment wegen planerischen Patzern und Überforderung stark kritisiert wird, stimmte dennoch eine Mehrheitsgruppe aus CDU und Grünen für den Stadtbaurat.

 



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt