weather-image
21°
×

Handwerk, Handel, Gesundheit – eine Messe für den Endverbraucher

Gewerbeschau: „Wer kann was?“

HAMELN. In der heutigen, schnelllebigen Zeit sind das Internet und die damit verbundenen Möglichkeiten nicht wegzudenken, doch viele Nutzer lassen sich vom erstbesten Link direkt weiterleiten. Diese Recherche mag bequem sein, das Ergebnis ist oft aber leider eher mittelmäßig. Nicht so die Suche nach geeigneten Partnern in der Region, denn direkt vor Ort in Hameln-Pyrmont findet sich für fast jedes Anliegen ein kompetenter Fachpartner – und auf der Hamelner Gewerbeschau „Wer kann was?“ "präsentieren diese Fachleute sich, ihre Produkte und Dienstleistungen.

veröffentlicht am 01.09.2017 um 16:50 Uhr

Autor

Reporter

Die in Bodenwerder bereits erfolgreich etablierte Leistungsschau bringt Aussteller und Besucher zusammen – nun auch in Hameln, wo am 9. und 10. September 37 Unternehmen ausstellen. Es ist die Themenvielfalt, die eine Region ausmacht. Ein Überblick:

Fitness und Gesundheit: Mediziner, Wissenschaftler und Gesundheitsexperten raten, sich mit den Themen Fitness, Sport und Gesundheit intensiver zu beschäftigen. Ob nun als Ausgleich zum stressigen Büroalltag oder mit Blick aufs Alter – das körperliche wie auch psychische Wohlergehen steht mittlerweile stark im Mittelpunkt. Auch in diesem segment hat die Hamelner Messe Fragen auf Antworten.

Senioren: Der demografische Wandel zeigt es: Die Zahl der Alten wächst. Da ist es naheliegend, sich rechtzeitig zu informieren und um seine Altersvorsorge zu kümmern. Auch dazu steht auf der Messe Fachpersonal zur Verfügung.

Living: Noch nie stand das Zuhause, das Wohlbefinden in den eigenen vier Wänden so stark im Fokus wie heutzutage. Einrichtungen, Farben, Trends, praktische Hilfen – das alles findet man auf der „Wer-kann-was?“-Messe.

Bauen und Wohnen: Bei der aktuell niedrigen Zinslage ist die Chance groß, Eigentum zu schaffen. Ob Wohnung oder Haus, ob auf dem Land oder in der Stadt. So vielseitig die Kriterien hier sind, so zahlreich sind auch die Möglichkeiten betreffend der Baustoffe, der technischen Ausstattung und der Inneneinrichtung. Um einen Überblick zu verschaffen, warten Fachfirmen aus der Region mit Beratung.

Die Messe: Die Gewerbeschau „Wer kann was?“ für die Region Hameln-Pyrmont findet am 9. und 10. September jeweils von 10 bis 18 Uhr in der Hamelner Rattenfänger-Halle statt. Der Eintritt ist frei.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Anzeige
Weiterführende Artikel

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige