weather-image
16°

Info-Messe zu allerlei Wehwehchen

Gesundheitstag rund ums Schlafen

HAMELN. „Ja, ich spüre was. Es kribbelt“, sagt Anna Bartels. Die 30-jährige Hamelnerin steht mit beiden Füßen in einer Klangschale, die Uta Stephan von der „Klangoase“ aus Tündern mit einem Klöppel anschlägt.

veröffentlicht am 23.09.2018 um 17:59 Uhr
aktualisiert am 23.09.2018 um 19:10 Uhr

Star-medico Bereichsberaterin Ingrid Krois erklärt einer probeliegenden Besucherin die Details der System-Matratze. Foto: eaw
Avatar2

Autor

Ernst August Wolf Reporter
Weiterlesen für 20 Cent oder mit Ihrem Digital-Abo
Sie haben bereits ein Digital-Abo der DEWEZET? Dann melden Sie sich hier mit Ihren DEWEZET -Login an und lesen Sie den Text, ohne Ihn bei LaterPay bezahlen zu müssen.

In Stephans 2014 gegründetem kleinen Unternehmen dreht sich alles um Klang: Klangmassagen, Klangreisen durch die Fantasie, energetische Behandlung mit Kristallklangschalen und Klangpyramiden.

Stephan ist eine von 28 Ausstellern, die beim dritten Gesundheitstag im Weserberglandzentrum auf sich aufmerksam machten.

„Wir bieten wieder eine bunte Mischung an und wollen über Alltagskrankheiten informieren“, sagt Mario Giovelli von der veranstaltenden Agentur „Stadt-Events“ aus Hannover. Als aktuellen Themenschwerpunkt hatte Giovelli in diesem Jahr das Thema „Schlafen“ gewählt. Während Uta Stephan Entspannung durch Gongmeditationen zu erreichen sucht, die die Körperzellen zum Schwingen bringen und eine leichte Trance bewirken sollen, setzt eine Schweizer Firma am Stand daneben auf Hightech-Matratzen. „Sechs verschiedene Liegegefühle auf einer Matratze, die mit einer Lamellenschicht versehen, modular aufgebaut und eingesetzt werden kann“, verspricht Geschäftsführer Andreas Wunderlich. Er ist sich sicher: „Die Suche nach der richtigen Matratze endet hier.“ Oder doch erst gegenüber am stark besuchten Stand von Ute Rehmert? Die freundliche Frau aus dem Auetal, die in Hameln eine Praxis betreibt, hat sich auf „schamanische Heilarbeit“ spezialisiert. Neugierig lauschen einige Damen Rehmerts Erläuterungen über die „7-Chakren-Reinigung“, erfahren, was ein „persönliches Krafttier“ ist und was sich hinter einer „energetischen Hausreinigung“ verbirgt.

2 Bilder
Zwischen 600 und 700 Besucher erwarteten die Veranstalter der Stadt Events GmbH beim dritten Gesundheitstag im Weserberglandzentrum. Foto: eaw

Handfester geht es beim Hörtest zu. Via Kopfhörer gilt es, Töne zu identifizieren. Ramona Hägermann stellt erstaunt fest: „Bin 41, habe das Höralter 58. Ein wichtiger Hinweis, also jedes Jahr das Gehör checken lassen.“

Die 87-jährige Waltraut Lachendro aus dem Curanum nebenan macht unterdessen eine Liegeprobe auf der „Orthomedie“-Martratze einer Hamburger Firma, bei der sich auch der Rollstuhlfahrer Peter Duven ausführlich beraten lässt. „Wie alt? Raten Sie! 91“, grinst der rüstige Senior.

Im Stundentakt erhalten die Besucher außerdem in Vorträgen ergänzende Informationen: die Wahrheit übers Trinkwasser, das Balance-Öl Omega 3, über die lokale Hospizarbeit und die schnelle Verbesserung der Lebensqualität mit Rainbow-Reiki. Alles in allem ein buntes Kaleidoskop verschiedenster Hilfestellungen bei der Behandlung von Zivilisationskrankheiten: von Zucker über Arthrose bis hin zum Volksleiden Rückenschmerzen. Manches wissenschaftlich fundiert, anderes eher eine Glaubensfrage. Aber dass eine „Klangmassage“ tatsächlich Körper, Seele und Geist harmonisiert, das ist am Ende gar nicht so weit hergeholt.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt
    X
    Herzlichen Glückwunsch, Ihr Adblocker funktioniert!

    Wir verstehen, dass Sie nicht hier sind, um Werbung zu sehen.
    Aber Werbe- und Aboeinnahmen sind wichtig für unsere journalistische Arbeit.


    Unterstützen Sie unseren Qualitäts-Journalismus, indem Sie Ihren Adblocker deaktivieren
    oder sich mit einem gültigem Digital-Abo anmelden.

    Sie haben ein Digital-Abo? Hier anmelden!

    Noch kein Digital-Abo?