weather-image
×

Vorträge und Wissenswertes zum Thema / Aussteller können sich anmelden

Gesundheit!

veröffentlicht am 19.07.2016 um 17:28 Uhr
aktualisiert am 05.12.2017 um 14:25 Uhr

In der heutigen Zeit möchte jeder mobil und gesund sein – und das bis ins hohe Alter. Häufig fehlen jedoch die Grundlagen oder Hilfsmittel, die oft schon früh aufgebaut werden. Durch die immer bewusstere Wahrnehmung zukünftiger Probleme entsteht mehr Informationsbedarf rund um die Themen Gesundheit, Vitalität, Ernährung und Wohlbefinden. Dem will der Veranstalter des Gesundheitstages Rechnung tragen: Bei der Veranstaltung in Hameln werden hierzu die unterschiedlichsten Fragen und Möglichkeiten rund um das generationsübergreifende Thema durch Fachvorträge beantwortet. Aufgrund der älter werdenden Bevölkerung ist eine möglichst frühzeitige Vorsorge unumgänglich und sollte als selbstverständlich angesehen werden, denn oft werden die Voraussetzungen für mögliche gesundheitliche Beschwerden in späteren Jahren schon früh geschaffen. Heutzutage leiden viele unter alltäglichem Stress, zu wenig Bewegung oder Mangel an wichtigen Nährstoffen. Im Weserberglandzentrum zeigen Aussteller zu den vielfältigen Themen die neusten Tipps und Trends, um den Problematiken entgegenzuwirken. Doch was für Maßnahmen kann man treffen, wenn man nicht mehr die Chance hat, die Grundlagen zu verändern? Auch hierzu werden am 11. September verschiedene Organisationen, Projekte und Wohngemeinschaften in der Nähe vorgestellt. Interessierte Aussteller können sich noch bis zum 31. Juli beim Veranstalter unter der Telefonnummer 0511/8972462 informieren und anmelden. Termin: Gesundheitstag im Weserberglandzentrum, 11. September, Öffnungszeiten: 11 bis 17 Uhr, Eintritt: frei.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt