weather-image
12°

Gesucht: die eierlegende Wollmilchsau

veröffentlicht am 21.01.2011 um 16:52 Uhr
aktualisiert am 05.12.2017 um 14:36 Uhr

Hochzeitshaus

Hameln (CK). Das „Interessenbekundungsverfahren ist am 15. Januar abgelaufen, doch das Interesse an den Räumlichkeiten im Hochzeitshaus, die nach der Insolvenz der erlebniswelt renaissance leerstehen, hält sich in engen Grenzen. Und das, obwohl die Hamelner nach den Worten von Stadtdirektor eckhard Koss alle Möglichkeiten ausgeschöpft hat. „Wir haben auch in überregionalen Zeitungen inseriert, haben das Projekt ins Internet gestellt, doch das Ergebnis ist gleich Null“, so Koss vor dem Ausschuss für erneuerbare Energien, Bau und Umwelt.
 Gesucht wird bekanntlich jemand, der in den Räumen der früheren EWR gehobenen astronomie anbietet, wobei dieser „Jemand“ natürlich auch noch investieren müsste. Mit anderen Worten: ein Gastronom mit Geld, fast so etwas wie eine „eierlegende Wollmilchsau“.  Jetzt soll ein Ideenwettbewerb der Bürger helfen.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare

    Kontakt

    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt