weather-image
18°
Statistik des Landesamtes gibt bis 2018 grünes Licht / Positive Schulentwicklung im Ortsrat diskutiert

Genügend Kinder: Schule in Hastenbeck nicht in Gefahr

Hastenbeck (gro). Den Tagesordnungspunkt „Entwurf zur Schulentwicklung für die allgemeinen Schulen in der Trägerschaft der Stadt Hameln“ stellte das Mitglied des Schul- und Kulturausschusses Walter Kinast in der Ortsratssitzung in Hastenbeck vor. Danach zeigen die statistisch errechneten Schülerzahlen, basierend auf den tatsächlich geborenen Kindern und der Bevölkerungsvorausberechnung des Landesamtes für Statistik, dass der Schulstandort Hastenbeck bis einschließlich 2018 nicht gefährdet ist. In vier Klassen werden im nächsten Jahr 73 Kinder, 2012 (67), 2013 (67), 2014 (54), 2015 (56), 2016 (52), 2017 (54) und 2018 insgesamt 66 Kinder unterrichtet werden.

veröffentlicht am 07.03.2010 um 19:00 Uhr
aktualisiert am 10.11.2016 um 16:21 Uhr

270_008_4257646_hm204_0803.jpg
Weiterlesen für 20 Cent oder mit Ihrem Digital-Abo
Sie haben bereits ein Digital-Abo der DEWEZET? Dann melden Sie sich hier mit Ihren DEWEZET -Login an und lesen Sie den Text, ohne Ihn bei LaterPay bezahlen zu müssen.

Ausdrücklich sprachen sich die Politiker aller Fraktionen, und – dieses Mal als Ortsbürgermeister – Walter Kinast für den Erhalt der Schule in Hastenbeck aus. „Kurze Beine, kurze Wege und das in einer guten Schule mit guter Ausstattung ist das Motto für unsere Schule,“ so Kinast. Zudem habe eine Schulinspektion vor Kurzem erbracht, dass die Schule im Ort für ihre gute Arbeit gelobt worden sei. „Wir haben in Hastenbeck eine gute Infrastruktur, Vereine mit allen Altersstrukturen, eine intakte Dorfgemeinschaft und eine gute Schule. Die Rahmenbedingungen für eine gute und aktive, sowie attraktive Ortschaft sind vorhanden. Beste Voraussetzungen für den Zuzug neuer Bürger,“ so Kinast. Zu Beginn der Sitzung wurde Karl-Heinz Hau (CDU) als neues Ortsratsmitglied für den ausscheidenden Peter Christen durch Walter Kinast verpflichtet.

Neu im Ortsrat Hastenbeck: Karl-Heinz Hau (li.). Ortsbürgermeister Walter Kinast verpflichtete den CDU-Politiker für den ausscheidenden Peter Christen.

Foto: gro



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Mehr Artikel zum Thema
Anzeige
Weiterführende Artikel

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare