weather-image
15°
×

Gemeinsames Gebäude für Arbeitsagentur und Rathaus?

veröffentlicht am 06.09.2013 um 14:52 Uhr
aktualisiert am 05.12.2017 um 14:31 Uhr

Hameln (HW). Ein gemeinsames Gebäude für Arbeitsagentur und Rathaus. Das ist die Vision der FDP-Fraktion im Hamelner Rat. Hans-Wilhelm Güsegen, Vorsitzender der Liberalen, hat im Namen seiner Fraktion einen Antrag an Oberbürgermeisterin Susanne Lippmann auf den Weg gebracht. Die Verwaltung solle in Kontakt mit der Agentur für Arbeit treten, um zu klären, ob es möglich und sinnvoll ist, gemeinsam ein neues Verwaltungsgebäude zu bauen. Wo es gebaut werden könnte, ob an der Stelle des Rathauses, der Arbeitsagentur oder auf dem Gelände der Linsingen-Kaserne – „das muss man sehen“, meint Güsgen.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Anzeige