weather-image
17°

Geschäftsführerin Linda Meier über die Zukunft der Sumpfblume

Gegen das Versumpfen

Hameln. Vor fünf Monaten hat Linda Meier die Leitung der Sumpfblume übernommen. An Ideen und Zielen mangelt es der jungen Geschäftsführerin nicht. Jedoch war sie zuletzt mit ihrem Antrag für einen Zuschuss über 2000 Euro bei der Stadt gescheitert. Wie es mit ihrem Projekt Sumpfe 2.0 weitergeht und wo Meier die Sumpfblume in zwei Jahren sieht, erzählt sie im Interview.

veröffentlicht am 10.08.2015 um 06:00 Uhr
aktualisiert am 28.10.2016 um 19:41 Uhr

270_008_7753861_hm102_sak_1008.jpg


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt