weather-image
27°

Gefährlicher Schulweg zur Basbergschule

veröffentlicht am 17.12.2013 um 14:39 Uhr
aktualisiert am 05.12.2017 um 14:31 Uhr

Schwierig: Den Hammelstein zu queren, ist für viele Schüler eine Herausforderung. Dana

Hameln (ant). Wer morgens gegen halb acht den Hammelstein queren möchte, um zur Basbergschule zu kommen, hat schlechte Karten. Besonders schlechte Karten hat er, wenn er nur halb so groß ist wie ein Erwachsener. „Das ist absolut chaotisch hier“, sagt auch Nicole Räcker, deren zwei Kinder genau diesen Schulweg haben. Die Ampel an der Basbergstraße bedeutet einen deutlichen Umweg für die Schüler, so dass die Straße auf eigene Faust überquert wird. Eine Problemlösung scheint fern.

Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Mehr Artikel zum Thema
Weiterführende Artikel
Anzeige

Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

Immobilien mieten

Immobilien kaufen

Anzeige
Kommentare