weather-image
Kanalsanierung in der Osterstraße

Ganz ohne Buddeln

Hameln (ni). Kanalsanierung auf die rücksichtsvolle Art: Ohne zu baggern und zu buddeln lässt die Stadt Hameln seit gestern den Mischwassersammler vom Grünen Reiter bis zur Emmernstraße instand setzen. Bei dem von der Firma „Insituform Rohrsanierungstechniken GmbH“ angewandten Verfahren der „grabungslosen Technik“ wird ein neues Innenrohr in das beschädigte Altrohr eingezogen. In seinem Ursprungszustand erinnert das neue Rohr an einen überdimensionalen Fahrradschlauch, aus dem die Luft abgelassen wurde. Allerdings ist es nicht aus Gummi, sonden einem mit Kunstharz imprägnierten Gewebe gefertigt. Und wird wie ein Strumpf, dem man nach dem Ausziehen wieder auf die richtige Seite krempelt, mit Wasserdruck in den beschädigten Kanal gestülpt. Durch die anschließende Erwärmung des Wassers härtet das flexible Schlauchmaterial zu einem stabilen Rohr aus. Zum Schluss fräst ein ferngesteuerter Roboter an den Seiten die Löcher für die Hausanschlüsse wieder frei.

veröffentlicht am 08.11.2010 um 19:00 Uhr
aktualisiert am 09.11.2016 um 17:21 Uhr

270_008_4399928_hm105_0911.jpg
Weiterlesen für 20 Cent oder mit Ihrem Digital-Abo
Sie haben bereits ein Digital-Abo der DEWEZET? Dann melden Sie sich hier mit Ihren DEWEZET -Login an und lesen Sie den Text, ohne Ihn bei LaterPay bezahlen zu müssen.

Dass der Kanal unter der Osterstraße sanierungsbedürftig ist, hatte die jüngste Kanalinspektion ergeben. Dabei wurden so viele Schadstellen entdeckt, dass eine punktuelle Ausbesserung unwirtschaftlich gewesen wäre.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare

    Kontakt

    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt