weather-image
15°
×

Furchtbarer Unfall - Mann verbrennt im Auto

veröffentlicht am 13.05.2010 um 12:25 Uhr
aktualisiert am 05.12.2017 um 14:36 Uhr

Tündern (ube). Auf der Kreisstraße 12 - zwischen der Jugendanstalt Hameln und dem Ortseingang von Tündern – hat sich am frühen Donnerstagmorgen ein furchtbarer  Verkehrsunfall ereignet. Dort verbrannte ein Mann in einem Auto. Der VW Golf war um 4.45 Uhr frontal gegen einen Baum geprallt. Für das im Wrack eingeklemmte Unfallopfer kam jede Hilfe zu spät. Zur Stunde ist die Identität des Toten noch unbekannt. Sollte der Halter des Wagens verunglückt sein, handelt es sich um einen 33 Jahre alten Familienvater aus Hameln, der auf dem Heimweg war. Der Unfall löste einen Großeinsatz der Rettungskräfte aus.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Anzeige