weather-image
11°

Dennoch meinen die Italiener: „Es waren zwei unvergessliche Wochen“

Für junge Anziaten kann so ein Besuch ziemlich anstrengend sein

Bad Pyrmont (ar). „Es waren zwei unvergessliche Wochen in Bad Pyrmont“, schwärmt Adriano Mottironi. Der Lehrer aus der Bad Pyrmonter Partnerstadt Anzio und seine Partnerin Maddalena Buonadono waren – samt Kleinkind Lavinia – als Betreuer von 13 Jugendlichen angereist und alle haben in der Kurstadt einen spannenden Aufenthalt erlebt.

veröffentlicht am 04.05.2011 um 06:00 Uhr
aktualisiert am 08.11.2016 um 17:41 Uhr

Steiler Aufstieg: Die Schüler besuchen den Spelunkenturm. Foto: ar


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt