weather-image
21°
×

Fünf Verletzte nach Unfall bei Tündern - Hubschrauber landet

veröffentlicht am 17.08.2014 um 20:05 Uhr
aktualisiert am 05.12.2017 um 14:30 Uhr

Tündern. Auf der Landstraße zwischen dem Tünderschen Bahnhof und Hagenohsen sind am Sonntagnachmittag zwei Autos zusammengestoßen. Neben mehreren Rettungswagen waren ein Notarzt-Team und Feuerwehrkräfte vor Ort. Zwei Insassen wurde schwer, 3 leichter verletzt. Einsatzkräfte setzten hydraulische Rettungsgeräte ein, holten die Beifahrerin eines Kleinwagens aus dem Fahrzeug. Die Frau wurde mit dem Rettungshubschrauber "Christoph 4" in eine Klinik geflogen.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Anzeige
Weiterführende Artikel

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige