weather-image
…und das 1240. Baby: So viele Kinder wie in diesem Jahr gab’s im Sana zuletzt vor 15 Jahren

Fünf Christkinder in Hameln

Hameln. Was für eine schöne Bescherung: Am Heiligen Abend haben gleich fünf Christkinder im Hamelner Sana-Klinikum das Licht der Welt erblickt. Bei den Mitarbeitern der Geburtsstation kam jedenfalls keine Langeweile auf… Als Erstes meldete sich Enzal Ensar: Der kleine Sohn von Lirije Prokolli (26) und Shaini Fadil aus Hameln kam um 4.06 Uhr zur Welt. Er wiegt 2830 Gramm und misst 50 Zentimeter. Wenig später, um 4.27 Uhr, erblickte Cecko Kirilov das Licht der Welt. Mutter Mariya Georgieva (17) konnte mit ihrem Sohn – seine Maße: 3670 g, 54 cm – bald die Klinik verlassen (daher ist sie nicht auf einem unserer Fotos).

veröffentlicht am 27.12.2015 um 15:14 Uhr
aktualisiert am 31.10.2016 um 12:59 Uhr

270_008_7814173_hm301_Babys_2812.jpg
Kerstin Hasewinkel

Autor

Kerstin Hasewinkel Stv. Redaktionsleiterin zur Autorenseite
Weiterlesen für 20 Cent oder mit Ihrem Digital-Abo
Sie haben bereits ein Digital-Abo der DEWEZET? Dann melden Sie sich hier mit Ihren DEWEZET -Login an und lesen Sie den Text, ohne Ihn bei LaterPay bezahlen zu müssen.

Nicht einmal eine halbe Stunde später, um 4.58 Uhr brachte Diana Steinmann (37) Liah auf die Welt – über 3100 g und 52 cm Glück freut sich Papa Thorben Steinmann (38). Ihren kleinen Cem Mael konnten Karina Lange (29) und Deniz Backir (34) aus Rinteln um 11.11 Uhr in den Armen halten. Er wiegt 4070 g und ist 58 cm groß. Und noch einen kleinen Jungen schenkte Tina Manolis (35) aus Extertal ihrem Konstantinos Manolis (43): Um 16.05 Uhr wurde ihr Sohn Ilias (4000 g, 52 cm) geboren.

Schon ein paar Tage vorher, aber deshalb nicht weniger rekordverdächtig war die Geburt von Lisa Gödeke: Sie ist das 1240. Baby im Sana – und damit nicht nur für ihre Eltern etwas Besonderes, sondern auch für die Mitarbeiter des Klinikums. Seit 15 Jahren wurden nicht mehr so viele Kinder geboren wie in diesem Jahr. Lisa ist am 21. Dezember um 18.43 Uhr mit 52 Zentimetern und 3960 Gramm zur Welt gekommen.

In den vergangen fünf bis zehn Jahren waren die Geburtenraten laut Sana konstant hoch. Sie seien in den vergangen zwei Jahren weiter gestiegen. Doch so viele Kinder wie in diesem Jahr habe es zuletzt vor 15 Jahren gegeben. „Wir freuen uns mit der Familie über die Geburt der kleinen Lisa und gratulieren den Eltern ganz herzlich“, so Dr. Thomas Noesselt, Chefarzt der Klinik für Gynäkologie und Geburtshilfe, der sich über den positiven Zuspruch der Eltern freut. Bereits 2014 sei ein Aufwärtstrend von 9 Prozent im Vergleich zum Vorjahr sichtbar gewesen.

Mutter Sabrina Gödeke (27) ist glücklich, endlich Töchterchen Lisa in den Armen halten zu können: „Das Gefühl kann man gar nicht beschreiben. Sie war die ganze Zeit im Bauch und jetzt ist sie da. Das ist wunderschön“, so Sabrina Gödeke. Auch Vater Lukas Kuban (33) ist glücklich über den neuen Familienzuwachs. „Es war toll, bei der Geburt dabei zu sein. Es ging ganz schnell und jetzt steht die Welt Kopf“, so der stolze Vater. „Wir waren mittags noch in der Stadt-Galerie. Meine Mutter hat gerade Schuhe anprobiert, als die Fruchtblase geplatzt ist“, berichtet Sabrina Gödeke. Die ganze Familie hat nach der Geburt bereits gemeinsam zu Hause gefeiert. „Geplant war eigentlich, dass wir zu unseren Familien fahren. Ich hatte erst im Januar Geburtstermin.“



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare

    Kontakt

    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt