weather-image
19°

Jüdische Gemeinde in Hameln feiert Hanukkah / Für die Kinder gibt es an acht Tagen Geschenke

Frohes Fest mit Fettgebäck

Hameln. Beim Eintreten wird jeder geherzt, alle begrüßen sich – Schabbat Shalom! – wie Familienmitglieder, die sich lange nicht gesehen haben. Im Flur greifen die Frauen zur Bürste und kämmen sich, während die Männer sich im großen Saal eine Kippa nehmen. Das Fest zu Hanukkah und dem Ruhetag Schabbat der Jüdischen Gemeinde in Hameln am Freitag mutet wenig wie ein andächtiger Gottesdienst an, welcher von respektvoller Ruhe durchdrungen wird.

veröffentlicht am 22.12.2014 um 06:00 Uhr
aktualisiert am 30.10.2016 um 18:21 Uhr

270_008_7644867_hm506_2212.jpg

Autor:

Julia Rau


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt