weather-image

Abschlusskonzert des 50. Regionalwettbewerbs „Jugend musiziert“ in der Aula des Albert-Einstein-Gymnasiums

Freie Gestaltung braucht auch Freiräume

Hameln. Beifälliges Raunen durchzieht das Publikum, als Laura Skripek, am Klavier begleitet von ihrer Lehrerin Elena Rost, auf ihrer Violine die „Thais Meditation“ von Jules Massenet spielt. Laura hat beim diesjährigen Regionalwettbewerb „Jugend musiziert“ in der Altersklasse II (Jahrgänge 1999 und 2000) mit 23 Punkten einen ersten Preis mit „Weiterleitung an den Landeswettbewerb“ errungen. Laura ist eine der zahlreichen jungen Musiker und Musikerinnen, die beim „Preisträgerkonzert“ in der Aula des Einstein-Gymnasiums ihr Können präsentierten.

veröffentlicht am 11.03.2013 um 06:00 Uhr
aktualisiert am 04.11.2016 um 11:21 Uhr

270_008_6252090_hm205_eaw_1103.jpg

Autor:

Ernst August Wolf


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt