weather-image
23°

Vortrag zum Auftakt der Service-Meisterschaft der Dewezet

„Frauen sind wichtige Kaufentscheider“

Hameln. Es war ein Abend der Emotionen: Denn laut Norbert Beck, Geschäftsführer von Metatrain und Erfinder der Service-Meisterschaft, kaufen Menschen weder Dienstleistungen noch Produkte, sondern Emotionen. Vor Unternehmern und Entscheidern aus der hiesigen Wirtschaft erläuterte Beck am Dienstagabend im Weserbergland-Zentrum Hameln das Konzept der Service-Meisterschaft von Dewezet und Pyrmonter Nachrichten und erklärte, warum Service sexy ist und sich die Teilnahme an der Service-Meisterschaft auszahlt.

veröffentlicht am 12.09.2013 um 06:00 Uhr
aktualisiert am 03.11.2016 um 04:41 Uhr

270_008_6594444_hm402_fn_1209.jpg
Karen Klages

Autor

Karen Klages Reporterin zur Autorenseite
Weiterlesen für 20 Cent oder mit Ihrem Digital-Abo
Sie haben bereits ein Digital-Abo der DEWEZET? Dann melden Sie sich hier mit Ihren DEWEZET -Login an und lesen Sie den Text, ohne Ihn bei LaterPay bezahlen zu müssen.

„Verkaufen Sie Frauen niemals Schuhe, sondern hübsche Beine“, so Becks These. Bei den Käufern würden unterschiedliche Kaufknöpfe gedrückt: Spaß, Sicherheit und Macht. Während der Spaß bei beiden Geschlechtern gleichermaßen den Kauf beeinflusse, wollten Männer mehr Macht und Frauen mehr Sicherheit. Der Einfluss des weiblichen Geschlechts sei generell nicht zur unterschätzen, denn: „70 Prozent des Nettohaushaltseinkommens in Deutschland werden von Frauen verfügt“, so Beck. Frauen seien also wichtige Kaufentscheider. Beispielsweise bestimmen sie in 80 Prozent der Fälle, welches Auto gekauft wird.

Alle drei Kaufknöpfe beim Kunden gleichzeitig drücken zu wollen – davon rät Beck ab. Der Service-Profi, der mit seinem Unternehmen Metatrain seit sieben Jahren Kundenbeziehungsindexe von Tausenden Unternehmen auswertet, warnt davor, es jedem Kunden recht machen zu wollen. Man müsse sich hingegen gezielt von seinen Mitbewerbern absetzen. Das gehe mit Duftmarketing ebenso wie mit emotionaler Werbung. Und mit Service, der die Kunden begeistert. Gründe für Weiterempfehlungen, so habe er bei den Auswertungen der Kundenbeziehungsindexe festgestellt, seien Freundlichkeit, Vertrauen und Wertschätzung. Wer seinen Kunden mit diesen drei Attributen entgegenkomme, sei auf dem richtigen Weg zum Service-Meister.

Wer als Unternehmen aus der Region Hameln-Pyrmont Interesse hat, an der Service-Meisterschaft der Dewezet teilzunehmen, kann sich unter der Telefonnummer 0 51 51 / 200 160 anmelden und auch weitere Informationen einholen. Die Service-Meisterschaft startet am 23. September und endet am 27. Oktober. In diesem Zeitraum können die teilnehmenden Unternehmen sich von ihren Kunden bewerten lassen.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt
    X
    Herzlichen Glückwunsch, Ihr Adblocker funktioniert!

    Wir verstehen, dass Sie nicht hier sind, um Werbung zu sehen.
    Aber Werbe- und Aboeinnahmen sind wichtig für unsere journalistische Arbeit.


    Unterstützen Sie unseren Qualitäts-Journalismus, indem Sie Ihren Adblocker deaktivieren
    oder sich mit einem gültigem Digital-Abo anmelden.

    Sie haben ein Digital-Abo? Hier anmelden!

    Noch kein Digital-Abo?