weather-image
23°

Internationales Treffen auf dem Lütjen Markt

Frauen frühstücken

Hameln. Ein internationales Frauenfrühstück veranstalten die Arbeitsgemeinschaft sozialdemokratischer Frauen (ASF), Die Brücke (ein Verein für seelisch Kranke), Frauen in der FDP, das Frauenzentrum Hameln, Ladies Circle 21 und der Serviceclub Soroptimist International Hameln-Pyrmont. Es findet am Samstag, 14. September, von 10 bis 13 Uhr auf dem Lütjen Markt statt.

veröffentlicht am 11.09.2013 um 06:00 Uhr
aktualisiert am 03.11.2016 um 04:41 Uhr

Weiterlesen für 20 Cent oder mit Ihrem Digital-Abo
Sie haben bereits ein Digital-Abo der DEWEZET? Dann melden Sie sich hier mit Ihren DEWEZET -Login an und lesen Sie den Text, ohne Ihn bei LaterPay bezahlen zu müssen.

Frauen aus der Ukraine, Frankreich, dem Irak, Syrien, dem Libanon, Griechenland und Deutschland tragen zu den Frühstückszutaten bei. Im Mittelpunkt stehen das gegenseitige Kennenlernen und Gespräche über die unterschiedlichen Kulturen.

Musikalisch umrahmt wird das Frühstück von französischen Chansons, begleitet mit Flöte und Gitarre. Kinder können von ihren Müttern mitgebracht werden: Die Kleinen werden während der Veranstaltung durch eine Malaktion von Doris Habenicht und mit Kinderschminken durch Jugendliche der Elisabeth-Selbert-Schule unterhalten.red



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt
    X
    Herzlichen Glückwunsch, Ihr Adblocker funktioniert!

    Wir verstehen, dass Sie nicht hier sind, um Werbung zu sehen.
    Aber Werbe- und Aboeinnahmen sind wichtig für unsere journalistische Arbeit.


    Unterstützen Sie unseren Qualitäts-Journalismus, indem Sie Ihren Adblocker deaktivieren
    oder sich mit einem gültigem Digital-Abo anmelden.

    Sie haben ein Digital-Abo? Hier anmelden!

    Noch kein Digital-Abo?