weather-image
24°
×

Frauen dominieren neuen NIR-Vorstand

HAMELN. Der Niedersächsische Integrationsrat (NIR) hat auf seiner Tagung im Hamelner Kreishaus eine neue Vorstandsvorsitzende gewählt. Galina Ortmann aus Hildesheim setzte sich mit 14 zu 10 Stimmen gegen Lucy Grimme aus Lüneburg durch.

veröffentlicht am 07.03.2019 um 18:25 Uhr

pk-grau

Autor

Reporter zur Autorenseite

„Somit sind zum ersten Mal in der Geschichte des Niedersächsischen Integrationsrats vier der fünf Vorstandsmitglieder Frauen“, teilt NIR-Geschäftsführer Achim Weber mit. Galina Ortmann war bislang die Vorsitzende der Frauengruppe im Niedersächsischen Integrationsrat (NIR).



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Anzeige

Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

Immobilien mieten

Immobilien kaufen

Anzeige