weather-image
24°
×

Frau stürzt Böschung hinab - Rettungseinsatz am Klüt

veröffentlicht am 03.11.2013 um 13:47 Uhr
aktualisiert am 05.12.2017 um 14:31 Uhr

Hameln (ube). Schwierige Rettungsaktion an einem Steilhang im Hamelner Klütwald: Eine Spaziergängerin ist vormittags unterhalb der Terrasse des Klütturm-Restaurants wohl auf nassem Laub ausgerutscht und eine Böschung hinabgestürzt. Nach drei bis vier Metern blieb sie an einem entwurzelten Baum hängen. Es wird vermutet, dass die Touristin aus Wackerow, die mit ihrem Ehemann unterwegs war, irgendwo mit dem Kopf aufgeschlagen ist. Sie sei zunächst benommen gewesen, hieß es. Ein Notarzt und Rettungsassistenten des Roten Kreuzes und der Feuerwehr kümmerten sich um die Verletzte. Ein Tanklöschfahrzeug rückte zusätzlich an, um die 54-Jährige behutsam retten zu können. (Foto: Archiv)



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2020
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt