weather-image

Jeder kann seine überschüssigen Einkäufe kostenlos anbieten, anstatt sie zu entsorgen – neue Plattform soll das Schenken einfacher machen

Foodsharing-Prinzip: Weniger wegwerfen, mehr verschenken

Hameln. Ein Glas Karottengemüse mit Nudeln und Pute, ein Glas Gemüse und Hühnchen mit Nudeln, ein Glas Schinkennudeln in Tomatensauce, so der Beipackzettel zu einem Einkaufskorb der besonderen Art. Gleiches gilt für folgendes Angebot: Ein Kilo Langkornreis (acht Kochbeutel), 6 Stück Kartoffelknödel im Kochbeutel.

veröffentlicht am 28.12.2012 um 06:00 Uhr
aktualisiert am 04.11.2016 um 22:41 Uhr

270_008_6072828_hm3_2812_foodsharing.jpg

Autor:

Jobst Christian Höche


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt