weather-image
34°
×

Flammen in Klein Berkel - Qualm in Hameln

veröffentlicht am 05.05.2013 um 13:00 Uhr
aktualisiert am 05.12.2017 um 14:32 Uhr

 

Hameln (ube). Ein in Flammen stehendes Auto und Qualm in einem Reihenhaus haben die Feuerwehr beschäftigt.

Unklar ist noch, warum am späten Samstagabend um 23.20 Uhr ein am Rehwinkel geparkter Ford Focus Feuer gefangen hat. Polizisten stellten das Wrack für weitere Untersuchungen sicher. Neben dem Löschzug der Hamelner Wachbereitschaft und der Feuerwehr Klein Berkel, deren Kräfte als Erste die Brandbekämpfung aufnahmen, waren vorsorglich auch Freiwillige des 1. und 2. Zuges aus Hameln angerückt.

Am Sonntag um kurz nach 11 Uhr wurde die Feuerwehr zum „Wiebusch“ gerufen. Als die Feuerwehr eintraf, sei das Haus  vom Erdgeschoss bis unter das Dach mit Qualm gefüllt gewesen, berichtet Hauptbrandmeister Horst Winter. Die Ursache entdeckte der Angriffstrupp in der Küche.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Anzeige