weather-image
×

Flammen im Keller - Feuerwehr evakuiert zwei Häuser

veröffentlicht am 05.02.2015 um 13:32 Uhr
aktualisiert am 05.12.2017 um 14:30 Uhr

Hameln (ube). Im Keller eines Fachwerkhauses an der Pyrmonter Straße ist am Donnerstagvormittag kurz vor halb elf ein Feuer ausgebrochen. Qualm stieg auf. Die Feuerwehr evakuierte zwei Wohnhäuser. Drei Männer, eine Frau und zwei Hunde seien in Sicherheit gebracht worden, hieß es. Da die Tür des Kellers, in dem es brannte, verschlossen war, wird vermutet, dass das Feuer von einer weggeworfenen Zigarettenkippe, die in einen Kellerschacht gefallen ist, verursacht wurde. In dem Raum standen Papier, Kunststoff- und Styropor-Teile in Flammen.  



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt